SUCHEN|INDEX|DRUCKVERSION 
FAMILIEN-ADVENTSTAG

        

Familien-Adventstag

Mitmachen, staunen und lauschen

Sonntag, den 25. November 2018, wird ab 13 Uhr stimmungsvoll die Vorweihnachtszeit eingeleitet. An zahlreichen Mitmachstationen können kleine und große Besucher einen besinnlichen Familientag in Illerbeuren verbringen. 

______________

In den alten Stuben, Tennen und Werkstätten des Museums können Eltern und Kinder zusammen kleine Geschenke für Nikolaus und Weihnachten basteln, wie z.B.: 

Adventslichter, Sterne aus Holz und Papier, Weihnachtsengel...

Handwerker wie der Töpfer, der Löffelschnitzer oder die Kerzenzieherin können besucht werden und das kleine "Lädle" im Woringer Häusle hat geöffnet.

Verschiedene Musikensembles stimmen auf die Weihnachtszeit ein, u.a. werden auch die Klänge von Alphörnern durch das Freilichtmuseum getragen.

Mittelpunkt ist eine lebende Weihnachtskrippe mit Maria und Josef, Ochse, Schaf und Esel im Alten Museumsdorf.

Die Museumskutsche – gezogen von Süddeutschen Kaltblütern – fährt große und kleine Besucher vom Alten Museumsdorf bis hinter zur Torfwirtschaft.

Natürlich ist auch ein Nikolaus im Gelände unterwegs und beschenkt die jüngsten Museumsbesucher. 

Für das leibliche Wohl sorgen nicht nur das Museumsgasthaus Gromerhof und die Torfwirtschaft Otto Hamp, im Gelände gibt es Punsch, Glühwein und Waffeln oder herzhafte Krautnudeln. Und natürlich werden auch dieses Jahr wieder Lebkuchen gebacken...

______________

Die Aktionen zum Adventstag können von 13 Uhr bis 17 Uhr besucht werden, das Museum öffnet um 10 Uhr. Das vollständige Programm gibt es hier... 

Der Adventstag beendet die Saison im Schwäbischen Bauernhofmuseum.