SUCHEN|INDEX|DRUCKVERSION 
PRESSE

Mo. 20.07.15

Buntes Kinderfest im Bauernhofmuseum

Kronburg-Illerbeuren. Am Sonntag, den 2. August 2015, ist es wieder soweit: Im Schwäbischen Bauernhofmuseum in Illerbeuren findet das große Kinderfest statt! Die kleinen (und großen) Besucher erwartet am ersten Augustwochenende zwischen 11 und 17 Uhr ein abwechslungsreiches Programm mit zahlreichen Mitmach-Stationen im gesamten Museumsgelände.

Programm zum Staunen und Mitmachen

An den vielseitigen Spiel- und Bastelstationen im weitläufigen Gelände des Freilichtmuseums kann man sich kreativ ausprobieren oder sein handwerkliches Geschick beweisen. Für jeden ist etwas dabei: Filzen, Töpfern, Stelzenlaufen, der Nagelbalken, das Basteln von Moosgummistempeln, das Schnitzen von Holunderpfeifen, die Herstellung eines Kräutersalzes mit Kräutern aus den Museumsgärten und vieles mehr. Eine besondere Attraktion ist der Kletterbaum. Hier müssen Laugenringe und Süßes sportlich erklettert werden.

Figurentheater

Das Theater Ferdinande entführt die kleinen Besucher mit seinem „Altpapier- und Lumpentheater“ heuer für eine kleine feine Weile in die Welt der Puppenspieler! Aus altem Papier, Stoffresten, Wollfäden und bunten Knöpfen – also alles, was in Mutter’s Nähkorb (und auf Vater’s Zeitungsstapel) so einstaubt, können lustige Figuren gebaut werden. Nebenan lädt eine Bühne aus einem alten Pappkarton die Figurenbauer ein, sich im Theaterspiel zu versuchen und selbst ausgedachte Geschichten zu zeigen. Zuschauerplätze für die Großen sind natürlich vorhanden!

Für eine Pause bieten sich verschiedene Bewirtungsstationen im Gelände an. Auch auf ein leckeres Bauernhof-Eis dürfen sich die Besucher freuen. Die Museumspferde Max und Moritz sind den ganzen Tag mit der Kutsche im Gelände unterwegs und pendeln zwischen Altem Museumsdorf und Torfwirtschaft.

(Änderungen bleiben vorbehalten.)

Offene Museumsführung

Um 13 Uhr findet eine offene Museumsführung statt, welche den Teilnehmern einen spannenden Einblick in die Wohn- und Lebensumstände unserer Vorfahren gewährt. Die Führung ist kostenfrei, nur der Eintritt ins Museum ist zu zahlen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Sommerferienprogramm

Auch in diesem Jahr lädt das Schwäbische Bauernhofmuseum Illerbeuren zu zahlreichen Ferienaktionen (bayerischer Ferienplan) ein. Sie finden immer am Mittwoch, Donnerstag und Freitag zwischen 12 und 16 Uhr statt. Das Mitmachen ist zu jeder Zeit möglich, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Zuzüglich zum Museumseintritt (Kinder bis 6 Jahre frei, bis 18 Jahre 1 Euro, Familienkarte ab 6,00 Euro) fällt ein kleiner Unkostenbeitrag zwischen 3 und 6 Euro an.


Honorarfreies Bildmaterial kann erfragt werden.

Kontakt Museum
Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren
Museumstraße 8 | 87758 Kronburg-Illerbeuren
Telefon: (0 83 94) 14 55 | Fax: (0 83 94) 14 54
info@bauernhofmuseum.de || www.bauernhofmuseum.de

Öffnungszeiten:

1. März bis 31. März 10–16 Uhr

1. April bis 15. Oktober 9–18 Uhr

16. Oktober bis 30. November 10–16 Uhr

Montags (außer an Feiertagen) und am Karfreitag geschlossen.

[Zurück|Neue Suche]