SUCHEN|INDEX|DRUCKVERSION 
PRESSE

Fr. 17.08.18

Fledermausnacht im Bauernhofmuseum

Kronburg-Illerbeuren. Die scheuen Nachtschwärmer einmal bei Licht betrachten: Das können Besucher am Freitag, den 24. August 2018 im Schwäbischen Bauernhofmuseum Illerbeuren (Lkr. Unterallgäu). Die Kreisgruppe Unterallgäu/Memmingen des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) lädt um 19 Uhr zur Fledermausnacht in den Museumsgasthof „Gromerhof“ nach Illerbeuren ein.

Mausohren, Langohren, Abendsegler

Fledermäuse haben nicht nur klangvolle Namen, sie alle fliegen mit den Händen und hören mit den Augen. Fledermäuse begeistern seit jeher uns Menschen durch ihre hoch spezialisierte Sinnesleistung – der Echoortung. Am Freitag, den 24. August 2018, gibt es die Möglichkeit diese faszinierenden Tiere kennenzulernen. Die Kreisgruppe Unterallgäu/Memmingen des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) veranstaltet im Rahmen der 22. Europäischen Fledermausnacht um 19 Uhr eine Fledermausnacht im Museumsgasthaus „Gromerhof“ in Illerbeuren. Fledermausexperte Gerold Herzig aus Bad Grönenbach stellt in einer Bilderpräsentation in Deutschland vorkommende Fledermausarten vor. Die Besucher erfahren dabei viel Wissenswertes über die fliegenden Säugetiere und können eventuelle Pfleglinge live erleben.

Bei geeigneter Witterung findet im Anschluss um ca. 20.45 Uhr eine Fledermausexkursion auf dem Gelände und zur nahen Iller statt. Mit Hilfe von Bat-Detektoren, die die Ultraschallrufe der Fledermäuse für Menschen hörbar machen, werden dort Zwergfledermäuse und Wasserfledermäuse bei der Jagd beobachtet.

Die Veranstaltung ist kostenlos und findet bei jeder Witterung statt.

Weitere Informationen unter www.bauernhofmuseum.de

Honorarfreies Bildmaterial kann erfragt werden.

Kontakt Museum:

Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren
Museumstraße 8 | 87758 Kronburg-Illerbeuren
Telefon: (0 83 94) 14 55 | Fax: (0 83 94) 14 54
info@bauernhofmuseum.de || www.bauernhofmuseum.de

Öffnungszeiten:

1. März bis 31. März 10–16 Uhr
1. April bis 15. Oktober 9–18 Uhr
16. Oktober bis 30. November 10–16 Uhr

Montags (außer an Feiertagen) und am Karfreitag geschlossen.

[Zurück|Neue Suche]