SUCHEN|INDEX|DRUCKVERSION 
NATTERERHOF HOLZSCHUPPEN

20c Nattererhof Holzschuppen

Herkunft:

Illerbeuren, ursprünglicher Standort

Erbaut:

um 1955

Gezeigter Bauzustand:

um 1955

Museale Nutzung seit:

1993

Standort im Museum:

Altes Museumsdorf

Der zum Nattererhof 20a gehörende kleine Schuppen diente überwiegend zur Lagerung von Brennholz.

Haustyp und Konstruktion:
Verschalter Ständerbau mit Pultdach

zurück | weiter | Altes Museumsdorf | Übersichtsplan